Fürstenfeldbruck

Fahranfänger verursacht Unfall

Leicht verletzt wurde ein 18jähriger Fahranfänger bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Sonntag. Der 18jährige Mann war kurz nach ein Uhr mit seinem VW Golf auf der Kreisstraße von Mittelstetten zur Bundesstraße 2 unterwegs. Dort fuhr er zu schnell an die Einmündung, machte noch eine Vollbremsung, wobei er den Randstein der Verkehrsinsel streifte und landete im gegenüberliegenden Wald zwischen den Bäumen.

Am Pkw entstand Totalschaden von etwa 8000 Euro.



Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 13.03.2016


Hier in Fürstenfeldbruck Weitere Nachrichten aus Fürstenfeldbruck

Karte mit der Umgebung von Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-fuerstenfeldbruck.de mit einem Link unterstützen.