Fürstenfeldbruck
Nachrichten FürstenfeldbruckNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Fürstenfeldbruck
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Fürstenfeldbruck und näherer Umgebung:

Herrenstiefel zu verkaufen
Herrenstiefel,kaum getragen,Gr.44,wegen Todesfall an Selbstabholer ...
Gröbenzell - 20.02.2019

Flanellhemd
Flanell Hemd mit langem Arm,Gr.43/44, in Originalverpackung wegen ...
Gröbenzell - 20.02.2019

Herrenunterwäsche neu
Herrenunterwäsche,n eu,wegen Todesfall an Selbstabholer zu verkaufen, ...
Gröbenzell - 20.02.2019

Autofelgen
4 Autofelgen für Golf für 150,00 € zu verkaufen Tel.08105 ...
Gilching - 19.02.2019

Angelausrüstung
Komplette Angelausrüstung(8Ru ten)mit viel Zubehör für 300,00€ ...
Gilching - 19.02.2019

Freizeitpartner/in gesucht
Ich, Ü40 suche Freizeitpartnerin für Sport, Kino, Konzerte, ...
Gilching - 15.02.2019

Sofa/Couch/Eckgruppe "Hazienda" ...
1998 neu gekauft, Maße ca. L230cm x B200cm x T110cm + Hocker ...
Weßling - 18.02.2019

Frühjahrsputz geplant? Ich ...
Schönen guten Tag! Sie möchten gerne mit dem Frühjahrsputz ...
Inning - 18.02.2019

Wald-Meditation
Wer möchte gerne in kleiner Gruppe auf meinem Wald-Kraftplatz ...
Wörthsee - 18.02.2019

Babysitter
Hallo zusammen! Abends oder am Wochenende möchten Sie ein Programm ...
Gilching - 17.02.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Graureiher gerettet

Um die Mittagszeit wurde der Polizei in Fürstenfeldbruck ein verletzter Vogel am Ufer der Amper mitgeteilt. Nach einer Suchaktion konnte das völlig entkräftete Tier im Bereich des Grillplatzes an der Schöngeisinger Straße schließlich entdeckt werden. Ein unbekannter Spaziergänger hatte den Graureiher bereits in eine rosa weiche Decke gewickelt. Dort lag er nun und machte mit seinem erhobenen Köpfchen einen bemitleidenswerten Eindruck.
Der Fischreiher, wie er auch genannt wird, ließ sich von den hinzugerufenen Polizeibeamten samt Decke ohne Gegenwehr in Obhut nehmen. Er wurde anschließend an eine Station des Vogelnotdienstes in Olching in gute Hände übergeben.
Der dem ersten Augenschein nach unverletzte Reiher war offensichtlich stark entkräftet und ausgekühlt. Es besteht eine gute Chance, dass er bei den Vogelspezialisten wieder aufgepäppelt werden kann.

Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 21.01.2019


Hier in Fürstenfeldbruck Weitere Nachrichten aus Fürstenfeldbruck

Karte mit der Umgebung von Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz