Fürstenfeldbruck
Nachrichten FürstenfeldbruckNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Fürstenfeldbruck
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Fürstenfeldbruck und näherer Umgebung:

2 Zimmer Küche, Bad gesucht, ...
Weßlingerin sucht ab Dezember `19 - März`20 neues Zu hause ...
Weßling - 18.07.2019

Ältere Dame sucht 2-Zimmer-Wohnung
Ältere Dame mit liebenswerter Katze sucht in Obb eine 2-Zimmer-Wohnung. ...
Gilching - 15.07.2019

Fahrer gesucht fuer Sommerfest
Fuer den Samstag, 10. August suchen wir einen Fahrer mit Personenbefoerderung sschein ...
Wörthsee - 15.07.2019

Kärcher Hochdruckreiniger ...
K3 Full Controll Power, originalverpackt 100 € VB
Weßling - 08.07.2019

Eigentumswohnung gesucht!
Ruhige, freundliche Projektleiterin sucht wieder ein Nest in ...
Wörthsee - 14.07.2019

Esszimmerstühle
verkaufe wegen Umzug, 6 Stück Esszimmerstühle aus Kunstleder. Die ...
Gilching - 13.07.2019

Wohnung in Weßling gesucht!
Weßlingerin mit Kind sucht ein nettes Zuhause, gerne mit Garten. ...
Weßling - 12.05.2019

5-köpfige Familie sucht ...
Wir wohnen mit unseren 3 Kindern (4/10/12) derzeit in München ...
Gilching - 12.07.2019

Hilfe für Computer gesucht
Suche geduldige Person die mir meinen Laptop erklärt. Wohne ...
Gilching - 10.07.2019

Auto Verkauf
Ab Sept./Okt. 2019 zu verkaufen: FORD FOCUS 1.6 L/ 150 PS ...
Gröbenzell - 11.07.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Graureiher gerettet

Um die Mittagszeit wurde der Polizei in Fürstenfeldbruck ein verletzter Vogel am Ufer der Amper mitgeteilt. Nach einer Suchaktion konnte das völlig entkräftete Tier im Bereich des Grillplatzes an der Schöngeisinger Straße schließlich entdeckt werden. Ein unbekannter Spaziergänger hatte den Graureiher bereits in eine rosa weiche Decke gewickelt. Dort lag er nun und machte mit seinem erhobenen Köpfchen einen bemitleidenswerten Eindruck.
Der Fischreiher, wie er auch genannt wird, ließ sich von den hinzugerufenen Polizeibeamten samt Decke ohne Gegenwehr in Obhut nehmen. Er wurde anschließend an eine Station des Vogelnotdienstes in Olching in gute Hände übergeben.
Der dem ersten Augenschein nach unverletzte Reiher war offensichtlich stark entkräftet und ausgekühlt. Es besteht eine gute Chance, dass er bei den Vogelspezialisten wieder aufgepäppelt werden kann.

Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 21.01.2019


Hier in Fürstenfeldbruck Weitere Nachrichten aus Fürstenfeldbruck

Karte mit der Umgebung von Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz