Fürstenfeldbruck
Nachrichten FürstenfeldbruckNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Fürstenfeldbruck
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Fürstenfeldbruck und näherer Umgebung:

Herrenstiefel zu verkaufen
Herrenstiefel,kaum getragen,Gr.44,wegen Todesfall an Selbstabholer ...
Gröbenzell - 20.02.2019

Flanellhemd
Flanell Hemd mit langem Arm,Gr.43/44, in Originalverpackung wegen ...
Gröbenzell - 20.02.2019

Herrenunterwäsche neu
Herrenunterwäsche,n eu,wegen Todesfall an Selbstabholer zu verkaufen, ...
Gröbenzell - 20.02.2019

Autofelgen
4 Autofelgen für Golf für 150,00 € zu verkaufen Tel.08105 ...
Gilching - 19.02.2019

Angelausrüstung
Komplette Angelausrüstung(8Ru ten)mit viel Zubehör für 300,00€ ...
Gilching - 19.02.2019

Freizeitpartner/in gesucht
Ich, Ü40 suche Freizeitpartnerin für Sport, Kino, Konzerte, ...
Gilching - 15.02.2019

Sofa/Couch/Eckgruppe "Hazienda" ...
1998 neu gekauft, Maße ca. L230cm x B200cm x T110cm + Hocker ...
Weßling - 18.02.2019

Frühjahrsputz geplant? Ich ...
Schönen guten Tag! Sie möchten gerne mit dem Frühjahrsputz ...
Inning - 18.02.2019

Wald-Meditation
Wer möchte gerne in kleiner Gruppe auf meinem Wald-Kraftplatz ...
Wörthsee - 18.02.2019

Babysitter
Hallo zusammen! Abends oder am Wochenende möchten Sie ein Programm ...
Gilching - 17.02.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Rentner verursacht in 2 Tagen drei Unfälle

Ein 89-jähriger Emmeringer verursachte in dieser Woche drei Verkehrsunfälle und richtet dabei einen Schaden von über 20.000 Euro an.
Am Mittwoch parkte der Rentner mit seinem Mercedes rückwärts aus einem Parkplatz am
Landratsamt aus. Im Anschluss verwechselte der Emmeringer jedoch das Gaspedal mit dem Bremspedal. Er überfährt einen Grünstreifen und kracht im Anschluss mit dem
Fahrzeugheck gegen einen geparkten Pkw. Hierbei entstand ein Sachschaden von 8.000
Euro. Verletzt wurde hier niemand.
Am darauffolgenden Tag verursachte der Rentner erneut einen Verkehrsunfall. Beim
Wenden auf einem Parkplatz am Leonhardsplatz stieß er mit dem Heck seines Mercedes
gegen einen geparkten Pkw der Marke Seat. Der Mann stieg zwar aus und schaute sich den Pkw an, fuhr jedoch im Anschluss weiter, ohne den Unfall zu melden. An dem Seat entstand ein Schaden von 800 Euro. Ein Zeuge konnte den Vorfall beobachten und meldete dies bei der Polizei.
Jedoch kam der Rentner nicht weit, denn in der Schöngeisinger Straße fuhr er mit seinem Mercedes einem Pkw eines Fürstenfeldbrucker ́s ungebremst hinten auf, der
verkehrsbedingt an einer Fahrbahnverengung warten musste. Glücklicherweise blieben die Unfallbeteiligten unverletzt. Hierbei entstand ein Sachschaden von 12.000 Euro. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste von einem
Abschleppdienst geborgen werden.
Aufgrund des Vorfalles am Leonhardsplatz erwartet den Emmeringer nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Zudem wurde die Führerscheinstelle über die Vorfälle in Kenntnis gesetzt.

Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 08.02.2019


Hier in Fürstenfeldbruck Weitere Nachrichten aus Fürstenfeldbruck

Karte mit der Umgebung von Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz