Fürstenfeldbruck
Nachrichten FürstenfeldbruckNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Fürstenfeldbruck
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Fürstenfeldbruck und näherer Umgebung:

1-Zimmer-Wohnung gesucht
Ruhiger, sauberer berufstätiger Mann, sicheres Einkommen, sucht ...
Fürstenfeldbruck - 15.11.2019

Konversation auf Italienisch ...
Vuoi rinfrescare il tuo Italiano o tenerlo in esercizio in atmosfera ...
Fürstenfeldbruck - 15.10.2019

Reinigungshilfe
Haben Sie Zeit und Lust, mir in unserem 2 Personenhaushalt in ...
Wörthsee - 15.11.2019

Kuechenhilfe o. ä.
Frau(50)sucht dringend Arbeit als Kuechenhilfe in Eichenau oder ...
Eichenau - 15.11.2019

Maurer Verputzer mit Unterkunft
Wir sind ein Mini-Baugeschäft aus Olching mit 3 Mitarbeitern. ...
Olching - 13.10.2019

Kuechenhilfe o. ä.
Frau(50)sucht dringend Arbeit als Kuechenhilfe o. ä.. Bin deutsch. ...
Eichenau - 13.11.2019

suche Hilfe zum Holz ofenfertig ...
wer kann mir helfen, kostengünstig, für Bäume die nächste ...
Maisach - 13.11.2019

Lehrer m/w/d, 4. – 6. Jahrgangsstufe ...
Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Lehrer ...
Inning - 13.11.2019

2 Zi, Küche, Bad (Garten? ...
Weßlingerin aus Leidenschaft sucht Wohnungverkleinerung : ...
Weßling - 09.11.2019

Wir suchen ein neues Zuhause ...
Wir sind eine Familie mit drei großen Kindern und einem kleinen ...
Weßling - 11.11.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Versuchtes Tötungsdelikt

Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Fürstenfeldbruck kam es heute Nacht gegen 01.00 Uhr zu einem versuchten Tötungsdelikt. Zwei Heranwachsende wurden durch Hammerschläge verletzt, ein Tatverdächtiger konnte von der Polizei festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft München II stellte Haftantrag, der vom zuständigen Ermittlungsrichter heute Nachmittag bestätigt wurde.
Soweit die zuständige Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck bislang ermitteln konnte, wurde eine Gruppe aus drei Personen von einem 55-jährigen Bewohner mit einem Hammer angegriffen. Ein 19-Jähriger erlitt eine Schädelprellung und eine Platzwunde. Eine weitere Person wurde leicht verletzt.
Nach dem Angriff flüchtete das Trio und wurde von dem 55-Jährigen verfolgt. Eine inzwischen alarmierte Polizeistreife konnte den mit Hammer bewaffneten Mann an der Kreuzung Fichtenstraße/Augsburger Straße stoppen und vorläufig festnehmen. Die Tatwaffe wurde sichergestellt.
Der 55-jährige Beschuldigte, gegen den wegen eines versuchten Tötungsdeliktes und gefährlicher Körperverletzung ermittelt wird, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft München II heute Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an.
Das Motiv der Tat ist derzeit unklar. Die Ermittlungen dauern an.
Die Kripo Fürstenfeldbruck bittet um sachdienliche Hinweise, Tel. 08141-6120.

Polizeipräsidium Oberbayern Nord | Bei uns veröffentlicht am 04.08.2019


Hier in Fürstenfeldbruck Weitere Nachrichten aus Fürstenfeldbruck

Karte mit der Umgebung von Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz