Fürstenfeldbruck
Nachrichten FürstenfeldbruckNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Fürstenfeldbruck
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Fürstenfeldbruck und näherer Umgebung:

Nie mehr zu Fuß
Ich suche ein stabiles, bezahlbares Herrenfahrrad (ohne Motor).Ich ...
Gilching - 10.04.2024

Tanzschuhe
Tanzschuhe völlig neuwertig (also bisher nicht getragen) Größe ...
Eichenau - 09.04.2024

Haushaltshilfe
Biete für 2 bis 3 Std. regelmässig wöchentlich meine Unterstützung ...
Wörthsee - 09.04.2024

Fusspflege
Mein Name ist Anja Kindler, ich bin Fachfusspflegerin und biete ...
Gröbenzell - 08.03.2024

Gassiservice
Ich suche jemanden, der an ca 3 Tagen pro Monat mit meinem Hund ...
Weßling - 08.04.2024

Notenständer Naturholz
Notenständer Naturholz gedrechselt zu verkaufen. Sehr gepflegt ...
Gilching - 05.04.2024

Küchenhilfe
Für die Vorbereitung von Speisen für die Erhitzung im Ofen Minijob ...
Gilching - 04.04.2024

E-Bike
Neuwertig, 4/23, 2 x gefahren, Tiefeinsteiger, Diamant Beryll ...
Gröbenzell - 29.03.2024

Haushaltshilfe
Nettes älteres Ehepaar sucht freundliches weibliches Wesen für ...
Germering - 28.03.2024

Kauffrau o. Kaufmann, Staatlich ...
Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums ...
Weßling - 27.03.2024

Couch gegen Abholung zum ...
Verschenke gegen Abholung (1. Stock) eine Polsterkombination, ...
Gilching - 25.03.2024

Firngleiter Firma Kohla
Firngleiter von Firma Kohla gegen Abholung in Gilching für € ...
Gilching - 25.03.2024

Reinigungskraft für Ferienwohnung
Wir suchen eine Reinigungkraft für unsere Ferienwohnung. Für ...
Eching am Ammersee - 24.03.2024

Nette, humorvolle Begleitung ...
Als 78-jährige Frau mag ich einiges nicht mehr alleine machen: Kurzreisen, ...
Weßling - 24.03.2024

Relaxliege, Koinor "Joleen" ...
Die bequeme elektrische Liege (Büffelleder) ist sehr gut erhalten. ...
Weßling - 22.03.2024

Alu Mountainbike
Bremsen, Schaltung Reifen überprüft. Technisch i.O mit Gebrauchsspuren.
Gilching - 20.03.2024

Möbl. Zimmer gegen Hilfe
Seniorin (78) su. eine nette, hilfsbereite und natur- tierliebende ...
Weßling - 15.03.2024

Barhocker neu beziehen
4 Barhocker brauchen neuen Überzug.
Eching am Ammersee - 14.03.2024

Dringend 2,5-3 Zimmer Wohnung ...
Hallo liebe Leute, wir, eine vierköpfige Familie, Mama,Papa ...
Gilching - 14.03.2024

Großes Vogelfutterhaus gesucht
Hat jemand ein großes Vogelfutterhaus herumstehen, welches nicht ...
Wörthsee - 12.03.2024

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Kellerabteil in Brand gesetzt – 1 Person leicht verletzt

Ein bislang Unbekannter hat am Montagabend im Keller eines Hochhauses Am Drudenbogen Feuer gelegt, wodurch 1 Person leicht verletzt wurde und etwa 50.000 Euro Sachschaden entstand.



Kurz nach 23 Uhr ging am Montagabend (02.06.2014) die Mitteilung über einen Kellerbrand bei der Integrierten Leitstelle ein. Am Brandort eingetroffen fanden die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Fürstenfeldbruck einen stark verqualmten Keller in dem mehrteiligen Wohnblock vor. Unter Einsatz von Atemschutz gelang es den Feuerwehrleuten das Feuer zu löschen, bevor es sich weiter in dem Keller ausbreiten konnte. Trotzdem waren insgesamt drei Kellerabteile von den direkten Auswirkungen des Brandes betroffen. Hinzu kommen Rußschäden, die sich auch auf das Treppenhaus des Gebäudes erstrecken. Im selben Zeitraum wurde in einem Müllbehälter der Wohnanlage ein kleineres Feuer entdeckt. Der Schaden an der Mülltonne blieb jedoch minimal.



Etwa 30 Personen, die sich zum Brandzeitpunkt in dem Gebäudeteil aufhielten wurden von der Feuerwehr evakuiert. Eine 30-jährige Frau musste zur Behandlung in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht werden, nachdem sie Rauchgase eingeatmet hatte.



Wenige Stunden vor dem geschilderten Brand musste die Feuerwehr auch schon zu einem Kleinbrand in dem betreffenden Keller ausrücken. Gegen 18:45 Uhr war Rauchentwicklung festgestellt worden die, wie sich herausstellte, von einer brennenden Plastikfolie stammte. Zwar entstand hier nur minimaler Schaden, jedoch war ebenfalls eines der später ausgebrannten Kellerabteile betroffen. Die Brandermittler der Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck haben am Dienstagvormittag die Untersuchungen am Brandort aufgenommen. Der entstandene Sachschaden muss nach erster Einschätzung auf ca. 50.000 Euro beziffert werden. Aufgrund der mehrfachen Brandentstehung gehen die Brandfahnder von vorsätzlicher Brandlegung durch einen bislang Unbekannten aus.



Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Brandlegung geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 08141/612-0 bei der Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck zu melden.

Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 05.06.2014


Hier in Fürstenfeldbruck Weitere Nachrichten aus Fürstenfeldbruck

Karte mit der Umgebung von Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen