Fürstenfeldbruck
Nachrichten FürstenfeldbruckNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Fürstenfeldbruck
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Fürstenfeldbruck und näherer Umgebung:

Hauswirtschafterin/ Haushaltshilfe ...
Suchen in Wessling eine Hilfe im Haushalt. Reinigen, Waschen, ...
Wörthsee - 21.01.2019

Wohnung für Mitarbeiter ...
Wir suchen für einen Mitarbeiter eine 3-4 Zimmer Wohnung. Er ...
Olching - 21.01.2019

Zimmer frei
Gilching: suche Untermieter ab 01.02.2019 für ein möbliertes ...
Gilching - 21.01.2019

Neuwert. Matratze 120 x 200, ...
Die Matratze (Taschentonnenfederk ern)wurde Ende 2018 gekauft ...
Weßling - 21.01.2019

Zu verkaufen
Wegen Umzug leider zu verkaufen Eine sehr schöne Couch, mit ...
Inning - 19.01.2019

Sitzgruppe
5 teilige Sitzgruppe Buche hell. 4 Stühle Kunstleder beige. ...
Gilching - 15.01.2019

Zu verkaufen
Wegen Umzug muss ich leider verkaufen 25 Euro Ohne Deko, ...
Inning - 19.01.2019

Familie sucht Wohung in Landkreis ...
Hallo , Wir sind eine kleine nette Familie..Ich 26 Jahre und ...
Gilching - 18.01.2019

Bügelhilfe dringend gesucht
Wir suchen ab sofort eine Frau die gerne bügelt, nach Gilching. Ca. ...
Gilching - 17.01.2019

Reinigungskraft Gesucht!
Wir suchen in Inning am Ammersee eine Reinigungskraft auf Teilzeit. Montag ...
Inning - 17.01.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Hausfassade in Brand geraten

Zur Mittagszeit ist heute in der Oskar-von-Miller-Straße die Fassade eines Wohnhauses in Brand geraten, wobei ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro entstand.
Am Mittwoch, 12.12.2018 gegen 12 Uhr ging der Notruf über den Brand in der Oskar-von Miller-Straße in der integrierten Leitstelle ein. Die alarmierte Fürstenfeldbrucker Feuerwehr fand bei ihrem Eintreffen ein Einfamilienhaus vor, an dem die hölzerne Hausfassade Feuer gefangen hatte. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte gelang es die Ausweitung der Flammen zu verhindern und den Brand zu löschen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Schaden auf rund 30.000 Euro.
Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen an der Brandstelle aufgenommen. Erste Erkenntnisse der Brandermittler deuten darauf hin, dass der Brand durch das Verschweißen von Bitumenbahnen auf dem Flachdach einer angrenzenden Garage ausgelöst wurde. Personen wurden nicht verletzt.

Polizeipräsidium Oberbayern Nord | Bei uns veröffentlicht am 12.12.2018


Hier in Fürstenfeldbruck Weitere Nachrichten aus Fürstenfeldbruck

Karte mit der Umgebung von Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz