Fürstenfeldbruck
Immobilien REEX real estate experts Fürstenfeldbruck
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Fürstenfeldbruck und näherer Umgebung:

Wiesn-Dirndl
Attraktives Berechtesgadener Dirndl, inkl. Bluse und Schürze, ...
Gilching - 13.09.2019

Büromöbel, Schreibtische ...
Diverse Büromöbel zu verkaufen - nur Abholung! - ca. 10 ...
Weßling - 12.09.2019

Hübsche Zweizimmer-Wohnung ...
Biete sehr hübsche, gepflegte Dachgeschosswohnung in Mammendorf ...
Mammendorf - 10.09.2019

Reinigungskräfte gesucht
Stiftung Kinderhilfe FFB sucht ab sofort Reinigungskräfte m/w/d in ...
Germering - 10.09.2019

Spülkraft / Reinigungskraft ...
Stiftung Kinderhilfe FFB sucht ab sofort Spülkraft m/w/d Mi ...
Fürstenfeldbruck - 10.09.2019

Couchtisch
Antiker Couchtisch, ist als Buch dargestellt. Höhe 45 cm Tiefe ...
Gilching - 09.09.2019

Echt leder Italienische Venturini ...
Lederschuhe in sehr gutem zustand, es wurde ein paar mal getragen. Farbe: ...
Gilching - 09.08.2019

Modische Marco Tozzi Stiefeletten
Modische nur ein mal getragen Stiefeletten, in sehr gutem zustand. Grösse: ...
Gilching - 09.08.2019

Wir suchen eine 2-Zimmer ...
Wir suchen eine 2-Zimmer Wohnung in Gilching oder Germering. Meine ...
Gilching - 09.09.2019

Du bist Physiotherapeut_In? ...
Wir suchen Physiotherapeuten im Bereich Orthopädie – Chirurgie ...
Weßling - 09.09.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für Fürstenfeldbruck

Alfred Mittermeier: Vorpremière zum neuen Programm ... Gilching
19.09.2019 | 20:00 | Es gibt keinen Ort, der die Menschheit so beschäftigt ... | Monis Brettl im Oberen Wirt Gilching

Wegweiserschild entwendet
In der Nacht von Samstag auf Sonntag kurz nach Mitternacht konnte ein Passant beobachten, wie sich mehrere Jugendliche in Fürstenfeldbruck in der Wilhelm-Busch-Straße an einem Schild zu schaffen machten. Er verständigte daraufhin die Polizei. Die nach kurzer Zeit eingetroffene Streife stellte fest, dass das Wegweiserschild „Polizei“ entwendet wurde. Eine Fahndung im Umkreis verlief negativ. Zeugen werden gebeten sich ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 15.09.2019
16-Jähriger unternimmt Spritztour mit dem Auto der Mama
In Fürstenfeldbruck wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 16-jähriger Fürstenfeldbrucker einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen, als er gerade dabei war mit dem Auto seiner Mutter auf die Bundesstraße 471 aufzufahren. Er konnte natürlich noch keine entsprechende Fahrerlaubnis vorweisen. Er hatte sich den Schlüssel und den Pkw ohne Wissen der Mutter genommen, um alleine herumzufahren. Die Fahrt wurde ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 15.09.2019
Schulwegkontrollen
Wie angekündigt führte die Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck zu Schulbeginn verstärkt Kontrollen hinsichtlich der Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht durch. Das Fazit: Die meisten Eltern sind vorbildlich und rücksichtsvoll unterwegs. Jedoch musste bei sieben Kinder festgestellt werden, dass diese ohne jegliche Sicherung im Eltern-Taxi transportiert worden sind. Auch einige Eltern waren kein Vorbild und waren ebenfalls ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 14.09.2019
Pkw nach Unfall im Graben
Nachdem er den Ford einer 46jährigen aus Schmiechen übersehen hatte, landete ein 56jähriger Oberottmarshausener mit seinem Seat gestern gg. 18.15 Uhr auf der B 2 bei Mittelstetten im Straßengraben. Die beiden Fahrer blieben unverletzt, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von rund 10.000 EUR.
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 14.09.2019
Flasche auf Fahrbahn geworfen
Gegen 01.00 Uhr heute Morgen warf ein 18jähriger Brucker in der Augsburger Str. eine Flasche auf ein vorbeifahrendes Fahrzeug. Glücklicherweise verfehlte die Flasche den Pkw, da dessen Fahrer rechtzeitig abbremsen konnte. Allerdings überschüttete der Flaschenwerfer den Fahrer, einen 29jährigen ebenfalls aus Bruck, im Laufe des folgenden Gesprächs mit dem Inhalt der Bierflasche. Jetzt erwartet den 18jährigen ein Strafverfahren.
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2019
Brand durch Kinderdecke
Zu erheblicher Rauchentwicklung kam es gestern Nachmittag gg. 14.15 Uhr in Mittelstetten. Ein Kind hatte sein Decke unbemerkt im Kachelofen versteckt. Beim Anschüren des Ofens kam es zu einer Stichflamme, glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 11.09.2019
Verkehrsunfall beim Driften
Ein 23jähriger Brucker richtete gestern gg. 21.30 Uhr erheblichen Sachschaden an, als er seinen Pkw Golf auf dem Parkplatz am Pucher Meer driften lassen wollte. Es musste nicht nur die Fahrbahn durch die Feuerwehr Puch gereinigt werden, schließlich verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr frontal in einen Baum. Dabei wurde sein Pkw so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste, der Fahrer ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 11.09.2019
Streit auf dem Radweg
Da er mit sein Fahrzeug auf dem Radweg in der Marthabräustr. gehalten hatte, wurde ein 66jähriger Brucker am Sonntagmittag von einem Radler aufgefordert, den Radweg frei zu räumen. Im Verlaufe des Gesprächs schlug der bislang unbekannte Fahrradfahrer den Fürstenfeldbrucker dann ins Gesicht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Fürstenfeldbruck unter 08141/612-0 zu melden.
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 09.09.2019
Zusammenstoß Radlfahrer mit Fußgänger
Bereits am Freitagabend kam es gegen 22.00 Uhr in Puch auf Höhe der Kaisersäule zu einem Zusammenstoß eines Radlers mit einem Fußgänger. Dabei verletzten sich sowohl der 28jährige Radler aus Schwaben als auch der 30jährige Fußgänger aus Puch wurden bei dem Unfall verletzt. Der Fußgänger musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem Radlfahrer Alkoholgeruch festgestellt, ihn ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 09.09.2019
Betrügerischer Verkäufer
Einen betrügerischen Verkäufer ging ein Emmeringer am Sonntagmorgen auf den Leim. Bei einem Geschäft an der Haustüre kaufte der Mann verschiedene Kochutensilien deutlich über ihrem tatsächlichen Warenwert. Die Polizei rät zur Vorsicht bei Haustürgeschäften. Verhaltenstipps finden sich auf www.polizei-beratung.de
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 09.09.2019
Radler klaut Handtasche
Gestern gegen 13.30 Uhr entriss ein Radfahrer einer Frau in der Polzstraße die Handtasche aus deren Fahrradkorb. Die 81 jährige war mit ihrem Fahrrad unterwegs und schob ihr Rad, weil es zu regnen begann. Plötzlich radelte von hinten ein junger Mann heran, rempelte die Rentnerin an und griff sich deren Tasche aus dem Fahrradkorb. Zwar blieb die Frau glücklicher Weise unverletzt, jedoch befanden sich in der Tasche etwa ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 06.09.2019
Betrunkene Radfahrerin geht auf Autofahrerin los
Am Samstag kam es in der Saarstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer Radfahrerin und einer Autofahrerin. Eine 57-jährige Fürstenfeldbruckerin fuhr gegen 12:00 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Saarstraße bereits in Schlangenlinien und kippt beim Anhalten mit ihrem Rad um. Dabei fiel sie auf die Motorhaube eines Pkw ́s, der von einer 46-jährigen Egenhofenerin gesteuert worden ist. Als die Autofahrerin ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 26.08.2019
21-jährige Frau betrunken am Steuer
Samstagnacht wurde gegen 03:00 Uhr ein BMW im Mühlanger in Fürstenfeldbruck kontrolliert. Dabei wurde bei der 21-jährigen Fahrerin aus dem Landkreis Lindau Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,16 Promille. Zur Durchführung des Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eine Blutentnahme bei der Frau angeordnet.
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 26.08.2019
Betrunkener Radfahrer stürzt und muss ins Krankenhaus
Etwas zu tief ins Glas geschaut hat am Wochenende ein 18-jähriger Schöngeisinger, der auf der Heimfahrt mit seinem Fahrrad aufgrund seiner Alkoholisierung ins Schlingern geriet und stürzte. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht von Sonntag auf Montag um 04:40 Uhr in der Dorfstraße in Aich. Der Schüler kam von einer Feier und war auf dem Weg nach Hause. Nach dem Sturz war der junge Mann kurz bewusstlos, weshalb seine ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 26.08.2019
Vergessener Kochtopf löst Einsatz aus
Weil er einen Kochtopf mit Essen auf der eingeschalteten Herd vergessen hatte, löste ein 47-jähriger Brucker heute gg. 02.50 Uhr einen Einsatz aus. Nachdem Nachbarn durch Rauchmelder aufmerksam geworden waren, konnten sich die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Sicherheit bringen. Lediglich der Verursacher musste durch die Einsatzkräfte aus seiner Wohnung gebracht werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, das ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 09.08.2019
Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn
Beim Abbiegen kam ein 19-jähriger Brucker gestern gg. 15.10 Uhr auf regennasser Fahrbahn an der Kreuzung Augsburger Str./Staatsstraße 2054 ins Rutschen. Dadurch konnte er seinen Wolga Bronto nicht mehr kontrollieren und touchierte den Fiat eines auf der Abbiegespur wartenden 25-Jährigen, ebenfalls aus Fürstenfeldbruck. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 EUR, Personen wurden nicht verletzt.
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 08.08.2019
Radlfahrer ohne Licht verursacht Unfall
Am Freitagabend fuhr ein Fahrradfahrer (27) ohne Beleuchtung quer über die Von-Gravenreuth-Straße. Der vorfahrtsberechtigte Audi-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Zusammenstoß. Der 27-jährige Nigerianer stürzte mit seinem Rad, flüchtete jedoch kurz darauf zu Fuß. Er konnte anschließend an der Wache der Asylbewerberunterkunft gestellt werden. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 05.08.2019
Versuchtes Tötungsdelikt
Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Fürstenfeldbruck kam es heute Nacht gegen 01.00 Uhr zu einem versuchten Tötungsdelikt. Zwei Heranwachsende wurden durch Hammerschläge verletzt, ein Tatverdächtiger konnte von der Polizei festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft München II stellte Haftantrag, der vom zuständigen Ermittlungsrichter heute Nachmittag bestätigt wurde. Soweit die zuständige Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ... weiterlesen
Polizeipräsidium Oberbayern Nord | Bei uns veröffentlicht am 04.08.2019
Lkw verliert Leergut
Einen Scherbenhaufen verursachte am Mittwochnachmittag ein Laster in Fürstenfeldbruck, nachdem er einen Teil seiner Ladung an Leergut verlor. Der Getränke-Lkw fuhr auf der B471 und verließ die Bundesstraße an der Ausfahrt FFB-Mitte. Der Lkw befand sich auf einer Probefahrt, nachdem dieser bei einer ortsansässigen Werkstatt zur Reparatur abgegeben worden ist. Der 39-jährige Mechaniker fuhr zu schnell in die Kurve, so ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 01.08.2019
Asylbewerber hantieren mit Anscheinswaffe
Am späten Samstagnachmittag teilte ein 35jähriger Fürstenfeldbrucker über Notruf mit, dass er zwei Asylbewerber in der Hasenheide in Fürstenfeldbruck gesehen hatte, die mit einer Schusswaffe herumhantieren. Einer hätte damit in die Luft gezielt und sich die Waffe auch an den Kopf gehalten. Eine Streife der PI Fürstenfeldbruck konnte vor Ort einen 18jährigen Eritreer und einen 25jährigen Pakistaner auf einer Wiese ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2019
An Kreuzung die Vorfahrt genommen
Donnerstagnacht kam es mal wieder zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Schöngeisinger Straße/Fürstenfelder Straße, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 37-jähriger Fürstenfeldbrucker wollte gegen 22:30 Uhr mit seinem Pkw von der Fürstenfelder Straße kommend, die Kreuzung an der Schöngeisinger Straße überqueren. Dabei missachtete er mit seinem VW die Vorfahrt eines 30-jährigen Jesenwangers, der ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 19.07.2019
Betrunken Unfall gebaut
In stark alkoholisierten Zustand hat ein 17-jähriger Schüler in den frühen Morgenstunden des Freitags einen Unfall verursacht und ist dann geflüchtet. Der junge Mann schnappte sich gegen 04:40 Uhr die Fahrzeugschlüssel vom Pkw seiner Eltern und saß sich hinters Steuer. Jedoch kam er nicht weit, denn beim Abbiegen von der Maisacher Straße in die Ferdinand-Feld-Igel-Straße kam er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 19.07.2019
Pfanne auf dem Herd vergessen
Eine vergessene Pfanne führte gestern gegen 22.00 Uhr in Fürstenfeldbruck zu so starker Rauchentwicklung, dass der 51jährige Bewohner mit Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Feuerwehr Fürstenfeldbruck konnte die Pfanne ablöschen. Zum entstandenen Sachschaden in der Wohnung kann bislang keine Aussage getroffen werden.
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 18.07.2019
Getreidefelder entzündet
Offensichtlich unbeabsichtigt kam es heute gegen 10.45 Uhr im Bereich zwischen Adelshofen und Luttenwang zu einem Brand von Getreidefeldern. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein Kraftradfahrer die Straße von Adelshofen in Richtung Luttenwang. Eine mitgeführte Tasche geriet an den heißen Auspuff des Krades. Als der Fahrer bemerkte, dass sich die Tasche entzündet hatte, warf er Teile an den Rand eines Getreidefeldes ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 18.07.2019
Bei Mäharbeiten in Amperstausee gerutscht
Heute gegen 10.00 Uhr rutschte ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Aichach-Friedberg mit seinem MB-Truck mit Mähwerk bei Mäharbeiten im Auftrag der Stadt Fürstenfeldbruck im Bereich der Fürstenfelder Str. auf der Böschung ab und teilweise in den Stausee der Amper. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 EUR, weiter Schäden ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 18.07.2019
Streit führt zu Polizeieinsatz
Nachdem eine Frau gestern mitteilte, dass eine Freundin mit einem Messer bedroht werde, kam es gegen 13.30 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Buchenau. Letztendlich ergaben die Ermittlungen, dass es offensichtlich zu einem Streit zwischen den Parteien gekommen war, eine Bedrohung konnte ausgeschlossen werden. Es wurde niemand verletzt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten alle Beteiligten wieder entlassen ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 16.07.2019
Taschendiebstähle in Verbrauchermärkten
Am Freitag kam es in der Mittagszeit zu einem Diebstahl einer Handtasche in einem Markt in der Oskar-von-Miller-Str. in Fürstenfeldbruck, kurze Zeit später zu einem weiteren Fall in der Schöngeisinger Str. Nach Zeugenaussagen handelt es sich bei den Tätern um ein bislang unbekanntes Pärchen. Während die Frau als jünger, ca. 25 Jahre, beschrieben wird, ist der Mann etwas älter, ca. 50 Jahre, und auffallend dick. Die ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Rotlicht missachtet
Am Samstag kam es um 14:40 Uhr an der Kreuzung Heimstättenstraße/Rothschwaiger zu einem Verkehrsunfall, nachdem eine 51-jährige Fürstenfeldbruckerin bei Rot in die Kreuzung einfuhr. Die Frau war mit ihrem VW Golf auf der Rothschwaiger Straße stadteinwärts unterwegs und stand bereits bei Rot an der Ampel. Als sie im Augenwinkel ein Umschalten auf Grün vernahm, setzte sie ihre Fahrt fort. Hierbei handelte es sich jedoch ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2019
Radfahrer fährt Fußgänger um
Heute Nacht, gegen 02:20 Uhr fuhr ein 20 - jähriger Radfahrer einen 18 - jährigen Fußgänger an. Der Radfahrer befuhr den Herrenweg vom Pucher Meer kommend in Richtung Fürstenfeldbruck. Auf Höhe der Unterführung zur B 471 übersah er den auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg laufenden Fußgänger und fuhr diesen um. Durch den Zusammenstoß wurden der Radfahrer schwer und der Fußgänger leicht verletzt. Beide kamen zur ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 07.07.2019
Mit Geldscheinen geprotzt, dann Kohle weg
Gestern gegen 22.00 Uhr ereignete sich auf dem Geschwister-Scholl-Platz eine kuriose Geschichte, welche dem Geschädigten mehrere Hundert Euro kostete. Ein rumänischer LKW-Fahrer sprach zwei Mädchen an und wollte sie zum Essen einladen. Um sein Angebot interessanter zu machen wedelte der sichtlich alkoholisierte Mann vor den Mädchen mit mehreren großen Geldscheinen herum. Noch während die Mädchen das Angebot ablehnten, ... weiterlesen
Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 05.07.2019

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-ffb.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz