Fürstenfeldbruck
Nachrichten FürstenfeldbruckNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Fürstenfeldbruck
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Fürstenfeldbruck und näherer Umgebung:

Hohner Bravo II 48 Akkordeon ...
Das Akkordeon wurde eine Zeit lang gespielt, ist aber noch in ...
Grafrath - 15.11.2018

Fahrer m/w/divers - Fahrdienst ...
Der Fahrdienst der Stiftung Kinderhilfe sucht ab sofort einen Fahrer ...
Fürstenfeldbruck - 15.11.2018

Umzugshelfer gesucht
Grüß Gott, wir suchen Helfer für unseren Umzug in Gilching ...
Gilching - 15.11.2018

Ab 15.05.2019: Moderne 2-Zimmer-Wohnung, ...
Moderne 2,5 Zimmer Wohnung für eine Person. Für befristetes ...
Maisach - 13.09.2018

Kauffrau für Büromanagement
Kaufmännische Angestellte (19) sucht ab Januar 2019 einen Nebenjob ...
Gilching - 13.11.2018

Hundesitter über Weihnachten ...
Hallo Mein Name ist Bazi.Ich bin 2 Jahre alt und bin ein ca ...
Wörthsee - 12.11.2018

Fiat 500
Verkaufe mein Fiat 500 in rot mit Schiebedach TÜV neu Innen ...
Gilching - 04.11.2018

Weßling Gilching Zimmer ...
Guten Tag! Ich suche langfristig nach einem Zimmer zur Untermiete ...
Weßling - 12.11.2018

Tischfußballspiel TIPP-KICK ...
Das bekannte Tischfußballspiel - originalverpackt - also unbespielt UVP ...
Gilching - 11.11.2018

Suche: 1 - 1.5 Zimmer in ...
Hallo. Ich, 27 Jahre alt (m) suche ein Zimmer Apartment in Gilching ...
Gilching - 10.11.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Stadtarchivar Dr. Gerhard Neumeier verlässt Fürstenfeldbruck

Der Leiter des Stadtarchivs Fürstenfeldbruck, Dr. Gerhard Neumeier, wird sein Amt aus privaten Gründen zum 31. Januar 2009 niederlegen und zur Birthler-Behörde, Außenstelle Erfurt, wechseln.

Seit seinem Amtsantritt am 01. Januar 2008 erfüllte er eine Reihe wichtiger Aufgaben im Stadtarchiv. Dr. Neumeier ordnete und verzeichnete, traf Entscheidungen über die Archivwürdigkeit von Unterlagen aus der Zentralregistratur und übernahm diese Akten gegebenenfalls ins Archiv, desgleichen organisierte er die Annahme von Unterlagen, die ihm von privater Seite angeboten wurden. Die Betreuung von Benutzern vor Ort sowie die Beantwortung von internen und externen Anfragen machte ihm besonders viel Freude. Einer der Höhepunkte war der Empfang und die Betreuung von Zwangsarbeitern und deren Nachkommen aus den Niederlanden. Er erledigte Arbeiten für das demnächst erscheinende wissenschaftliche Werk über die NS-Zeit in Fürstenfeldbruck, das von Prof. Dr. Ferdinand Kramer von der Universität München herausgegeben wird. Auch der sich im Gespräch befindende Umzug des Magazins des Stadtarchivs bzw. die Abgabe von Stellungnahmen hierzu gehörten zu seinen Aufgaben. Die Öffentlichkeitsarbeit lag ihm besonders am Herzen. So lernten ihn die Brucker Bürgerinnen und Bürger als regelmäßigen Verfasser von Artikeln im RathausReport kennen. Auch die Vorbereitung von zwei Ausstellungen, beispielsweise den Teil über Fürstenfeldbruck bei der Landesausstellung des Hauses der Bayerischen Geschichte über „Wiederaufbau und Wirtschaftswunder 1945 – 1965“ in Würzburg (ab Mai 2009), lag in seinen Händen. Die Zusammenarbeit mit der lokalen Presse bezeichnet er als außerordentlich gut. Er ist auch Mitglied des Historischen Vereins für die Stadt und den Landkreis Fürstenfeldbruck e.V. Dr. Neumeier scheidet mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus seinem Amt. „Die Arbeit war vielseitig und hat Spaß gemacht“. Er wünscht der Stadt und ihren Bürgerinnen und Bürgern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung sowie seinem/r Nachfolger/in alles Gute.




Oberbürgermeister FFB | Bei uns veröffentlicht am 09.01.2009


Hier in Fürstenfeldbruck Weitere Nachrichten aus Fürstenfeldbruck

Karte mit der Umgebung von Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz