Fürstenfeldbruck
Nachrichten FürstenfeldbruckNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Fürstenfeldbruck
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Fürstenfeldbruck und näherer Umgebung:

BIV-Kinderkrippe in Gilching ...
Wir der BIV e.V., sucht für unsere BIV-Kinderkrippe zum 01.09.2024 ...
Gilching - 21.06.2024

Haushälterin gesucht
Wir sind eine fröhliche 5-köpfige Familie aus Gilching und ...
Gilching - 21.06.2024

Deckenleuchte im Industrie-Design
Sehr schöne neue Deckenlampe noch originalverpackt zum halben ...
Wörthsee - 21.06.2024

Schneckensperre - Beeteinfassung
Verkaufe ein paar Meter verzinkten Schneckenzaun für halben ...
Wörthsee - 21.06.2024

Examinierte*r Altenpfleger*in/Pfle gefachkraft ...
Der SOZIALDIENST GILCHING E.V. unterstützt als gemeinnütziger ...
Gilching - 19.06.2024

Pflegehilfskraft (m/w/d) ...
Der SOZIALDIENST GILCHING E.V. unterstützt als gemeinnütziger ...
Gilching - 12.06.2024

Hauswirtschaftliche Hilfe ...
Der SOZIALDIENST GILCHING E.V. unterstützt als gemeinnütziger ...
Gilching - 18.06.2024

Starnberg - Haus mit großem ...
Doppelhaushälfte(ca . 60m² Grundfläche) u. Garage auf ca 620 ...
Fürstenfeldbruck - 15.05.2024

TG-Platz
TG-Platz frei in Gilching-OT Geisenbrunn - Preis 660,-- pro Jahr
Gilching - 14.06.2024

Privat sucht 24 Haushaltshilfe ...
Wir sind ein Privathaushalt und suchen für unsere Mutter eine ...
Puchheim - 12.06.2024

Erfahrene Haushaltshilfe, ...
Bin als Reinigungsservice selbständig. Wenn Sie jemanden suchen, ...
Inning - 12.06.2024

Nette Gilchinger Kleinstfamilie ...
Wir, mein ruhiger 14 Jahre alter Sohn und ich suchen eine 2-3 ...
Gilching - 12.06.2024

Ausbildung zur/zum Köchin/Koch
Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums ...
Weßling - 11.06.2024

Verkaufsberatung (m/w/d) ...
IHRE AUFGABEN Im Süden Münchens geben Sie der Marke Garpa ...
Weßling - 10.06.2024

Einfamilienhaus mit Garten
Einfamilienhaus mit Garage und Carport, 5 Zimmer, 150 m² WF ...
Weßling - 30.05.2024

Schönes Wandregal
Altes, schönes Wandregal Höhe 76 cm, Breite 90 cm, Tiefe ...
Gilching - 02.06.2024

Möblierte Zimmer
Zu vermieten an Nichtraucher, klein aber sauber, ruhig, innerhalb ...
Gilching - 30.05.2024

Englisch-Sprachtrain ing
English-Conversation at all levels. Have fun with speaking, refreshing ...
Fürstenfeldbruck - 27.05.2024

Pflegedienstleitung für ...
Der SOZIALDIENST GILCHING E.V. unterstützt als gemeinnütziger ...
Gilching - 15.05.2024

Herren Trekking Fahrrad ...
Suche sehr gut erhaltenes Herrenfahrrad zu einem fairen Preis ...
Germering - 22.05.2024

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

„Aufmerksamkeit – nachhaltig verbessern“ Mittelschule West auf dem Weg zur Inklusion – Das Projekt ESIS „Erste Schritte zur Inklusion“ wird seit März 2013 an der Mittelschule West umgesetzt

Inklusion – das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung - findet an der Mittelschule West auf vielen Ebenen statt und betrifft Lehrer, Schüler und Eltern gleichermaßen. Gelebt wird Inklusion durch gemeinsame Aktivitäten, Gespräche und Trainings in den Schulklassen. So können verschiedene Erfahrungshintergründe zugänglich gemacht, gegenseitiges Verständnis geschaffen werden und Vielfalt entstehen.
Immer mehr Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf, besuchen inzwischen die Regelschule. Dies sind Kinder und Jugendliche, die im Bereich des Lernens und/oder Verhaltens zusätzliche Förderung benötigen.

Hier setzt die Arbeit von Henriette Lang und Volker Brück an.
Schwerpunkte der Inklusionsarbeit des Projektes ESIS werden von ihnen an der Mittelschule West in den Bereichen Förderung der Schüler durch bedarfsgerechte und gezielte Unterstützung und Aufklärung und Information zum Thema Inklusion gesetzt, um die Herausforderung inklusiven Denkens und Handelns gemeinsam zu meistern.
So wenden sie sich an Lehrkräfte, Eltern und Schülern um ihnen die jeweiligen Krankheitsbilder und die damit verbundenen Beeinträchtigungen, näher zu bringen. Sie klären, was diese Schüler benötigen, um effektiv lernen zu können, wie dies im Unterricht umgesetzt werden kann und was die Eltern dafür tun können. Außerdem wirken sie auf die Inanspruchnahme weiterer Hilfen und Dienste hin, unterstützen die Kooperation und koordinieren die Zusammenarbeit, der am Hilfeprozess beteiligten Personen und Institutionen.

„Die Lehrkräfte sind hierbei in besonderer Weise gefordert. Auf der einen Seite allen Schülern gerecht zu werden, auf der anderen Seite individuelle Lernfortschritte zu ermöglichen. Wir wünschen uns für die verbleibende Projektlaufzeit und darüber hinaus, dass wir es schaffen Offenheit, Interesse und einen respektvollen Umgang an der Mittelschule West erfahrbar zu machen“, so Henriette Lang, Fachkraft für Inklusion an der Mittelschule West. Unterstützt wird Henriette Lang von Volker Brück.
„Ein Großteil der Schüler hat Probleme im Bereich der Aufmerksamkeits- und Konzentrationsfähigkeit und wir unterstützen die Lehrkräfte im Rahmen von Klassentrainings mit dem Gruppenprogramm „Attentioner“, so Volker Brück.

Das Projekt ESIS an der Mittelschule West läuft seit März 2013. Finanziert wird das Projekt größtenteils von der Stadt Fürstenfeldbruck und von der Sparkassenstiftung Fürstenfeldbruck. Projektziel ist es, die Mittelschule West auf den Weg zur Inklusion zu unterstützen, notwendige Maßnahmen zu initiieren und Kooperationen mit unterschiedlichen Partnern aufzubauen.


Stadt FFB | Bei uns veröffentlicht am 10.12.2013


Hier in Fürstenfeldbruck Weitere Nachrichten aus Fürstenfeldbruck

Karte mit der Umgebung von Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen